Bessere Ergebnisse durch genaue Messungen

Schallausbreitung in Gebäuden, Strömungswiderstand, Erschütterungen: Unsere Messungen liefern schnell und zuverlässig die Erkenntnisse, die Sie brauchen. Unsere Schallschutzexperten verfügen nicht nur über fundiertes Fachwissen, sondern auch über langjährige und weitreichende Erfahrung. Deshalb können wir unsere Kunden umfassend hinsichtlich der richtigen akustischen Auslegung und Auswahl von geeigneten Materialien beraten.

In unserem eigenen Akustik-Entwicklungszentrum testen wir Materialien und die verwendeten Bauteile auf ihre schall- und schwingungstechnischen Eigenschaften. Darüber hinaus arbeiten wir hier an neuen Lösungen für unsere Kunden, um ihnen den wirksamsten Schall- und Schwingungsschutz für das jeweilige Einsatzgebiet anbieten zu können. Auch direkt bei unseren Kunden vor Ort messen wir die verschiedenen akustisch und schwingungstechnisch relevanten Größen.

Messungen im eigenen Entwicklungszentrum

  • Schallleistung im reflexionsarmen Vollraum (ISO 745)
  • Schallleistung im Hallraum (ISO 3741)
  • Schallabsorption/Schallreflexion (ISO 10534)
  • Strömungswiderstand (ISO 9295 bzw. DIN EN 29053)
  • Trittschalldämmung (in Anlehnung an DIN EN ISO 140-7 und DIN EN ISO 140-8 in Verbindung mit DIN EN ISO 717-2)
  • Messung der vibro-akustischen Transfereigenschaften elastischer Elemente (in Anlehnung an DIN EN ISO 10846)
  • Luftschalldämmungen von Decken, Dächern, Wänden, Fassaden, Fenstern, Verglasungen, Türen, Türblättern, Leichtbauelementen, Behälterverkleidungen und Vorsatzschalen (in Anlehnung an ISO 140-3 und ISO 140-10 bzw. DIN 52210, DIN EN 20140-3 und DIN EN 20140-10 in Verbindung mit DIN EN ISO 717-1)
  • Schalldämpfung (DIN EN ISO 7235)
  • Strömungsrauschen (DIN EN ISO 7235)
  • Druckverlust (DIN EN ISO 7235)

Messungen durch uns vor Ort

  • Schallleistungsmessung (ISO 3740 ff und ISO 9674 ff)
  • Qualifizierung von Schallmessräumen (ISO 3740 ff und ISO 354 bzw. DIN EN 20354)
  • Schallausbreitung (VDI 3760)
  • Luftschalldämmung aller Bauteile am Bau (ISO 140)
  • Erschütterungen im Bauwesen (DIN 4150)
  • Einwirkung mechanischer Schwingungen auf den Menschen (VDI 2057)
  • Messung von Schwingungsimmissionen (DIN 45669)
  • Mechanische Schwingungen – Bewertung der Schwingungen von Maschinen (DIN ISO 10816)
  • Körperschallmessungen bei haustechnischen Anlagen (DIN 52221)
  • Spezielle Analysemessverfahren zur Identifizierung und Unterscheidung von Luft- und Körperschall (Schwingungsübertragung)
  • Schwingungsmessungen mit Frequenzanalyse (FFT)
 
Standortfinder
Über die Suchfunktion können Sie nach unseren Experten in Ihrer Nähe schauen – entweder nach Fachbereich oder über die Postleitzahl.
BEREICH AUSWÄHLEN
Bitte Bereich auswählen Leider keine Treffer
Kontakt
name
company
street
city
TEL.: phone