Das Management: Wir stehen für die G+H Group

Stefan Falk

Pôle-Vorsitzender VINCI Energies Deutschland Schutzsysteme & Vorsitzender der Geschäftsführung der G+H Group

Stefan Falk, geboren 1968, steht seit 2005 an der Spitze der Fire Protection Solutions Gruppe. Nach seinem Ingenieurstudium startete er seine Berufslaufbahn 1994 bei einem großen Brandschutzanbieter, den er nach sechs Jahren in unterschiedlichen Führungsfunktionen verließ. 2001 trat er in die Calanbau Brandschutzanlagen GmbH ein und wurde 2004 zu deren Geschäftsführer berufen. Unter seiner Führung wurden 2006 die Nohl Brandschutz GmbH und weitere Gesellschaften im gleichen Marktsegment erworben (GFA mbH seit 2003 im Konzern, IBS GmbH seit 2008, Gottschalk Feuerschutzanlagen GmbH & Co KG seit 2014). Alle Gesellschaften wurden 2009 in der „Fire Protection Solutions Gruppe“ zusammengefasst.

Am 01. Januar 2016 wurde Stefan Falk zum Geschäftsführer der VINCI Energies Deutschland Schutzsysteme bestellt und übernahm den Vorsitz der Geschäftsführung der G+H Group.

Rainer Bolz

Geschäftsführer der G+H ISOLIERUNG GmbH & Mitglied im Steuerungskomitee des Pôles VINCI Energies Deutschland Schutzsysteme

Rainer Bolz, geboren 1959, ist bereits seit 1991 bei der G+H Group tätig und leitete seitdem diverse Business Units und Divisionen in Deutschland. Seit 2005 ist er Geschäftsführer in mehreren Unternehmen der G+H Group, Anfang 2016 wurde er zum Geschäftsführer der G+H ISOLIERUNG GmbH berufen.

Nach seinem Diplomabschluss 1985 im Studienfach Bauingenieurwesen startete er seine Berufslaufbahn als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Bauphysik in Stuttgart. 1987 wechselte er in den Bereich Baustoffproduktion und wurde bei der Otavi Minen AG in Eschborn Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung. In dieser Funktion war er u. a. für die Produktentwicklung und Qualitätssicherung in drei Produktionswerken in Deutschland verantwortlich, wo ein Schwerpunkt auf der Herstellung von Perlite-Produkten lag.

Uwe Gräfe

Mitglied der Geschäftsleitung bei der G+H Group & Mitglied im Steuerungskomitee des Pôles VINCI Energies Deutschland Schutzsysteme

Uwe Gräfe, geboren 1968, startete nach seinem Ingenieurstudium 1994 seine berufliche Laufbahn bei einem Braunschweiger Bauunternehmen und wechselte 1995 zur Isolierungen Leipzig GmbH (IL), dem Marktführer für Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutzisolierung in Ostdeutschland, wo er im Laufe der folgenden Jahre unterschiedliche operative Führungsfunktionen übernahm. Ab 2009 war er als Divisionsleiter für das operative Geschäft der IL verantwortlich und wurde Anfang 2015 zum Geschäftsführer der IL bestellt.

Seit 01. Januar 2016 verantwortet er innerhalb der G+H Group als Unternehmensbereichsleiter die Gebiete Ost- und Norddeutschland sowie den passiven Brandschutz.

Matthias Lukowitz

Geschäftsführer der G+H Schallschutz GmbH & Mitglied im Steuerungskomitee der G+H Group

Matthias Lukowitz, geboren 1973, verstärkt seit Anfang Oktober 2017 das Management der G+H Group und verantwortet als Geschäftsführer der G+H Schallschutz GmbH die Geschäftsaktivitäten der Division Schallschutz.

Er absolvierte das Studium des Wirtschaftsingenieurs und sammelte erste Berufserfahrungen in der OTIS GmbH & Co. OHG. Sein Weg führte ihn zur UTC CCS Fire & Security Deutschland, wo er als Geschäftsführer für die Chubb Gruppe Deutschland verantwortlich war. Anschließend trat er in die Stöbich Holding GmbH & Co. KG aus dem baulichen Brandschutz ein, in der er den Verantwortungsbereich Auslandsgesellschaften, Export und Service für das Kerngeschäft der Stöbich-Unternehmensgruppe leitete.

Harald Stöhr

Unternehmensbereichsleiter der G+H ISOLIERUNG GmbH & Mitglied im Steuerungskomitee der G+H Group

Harald Stöhr, geboren 1965, ist seit Juli 2017 Unternehmensbereichsleiter der G+H ISOLIERUNG GmbH und Leiter der Divisionen Süd und Süd-West.

Er verfügt über langjährige Kompetenz im Gewerk Isolierung. Er absolvierte das Studium des Maschinenbaus und sammelte erste Berufserfahrungen in der Lebensmittelindustrie. Anschließend trat er in die damalige R&M Gruppe ein. Nach Übernahme von R&M durch die Bilfinger SE war Herr Stöhr für unterschiedliche Geschäftsbereiche verantwortlich, unter anderem auch für die OKI Isoliertechnik GmbH.

Georg Müller

Kaufmännischer Leiter der G+H Group & Mitglied im Steuerungskomitee der G+H Group

Georg Müller, geboren 1962, ist seit September 2015 kaufmännischer Leiter der G+H Group. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und einem berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Studium war er in unterschiedlichen Führungspositionen, zuletzt als Geschäftsführer bzw. kaufmännischer Leiter bei mehreren Tochtergesellschaften der VINCI Energies Deutschland, tätig.

Christoph Schönsiegel

Personalleiter der G+H Group & Personalleitung Pôle VINCI Energies Deutschland Schutzsysteme

Christoph Schönsiegel, geboren 1963, ist seit 2011 Personalleiter der G+H Group. Nach seiner kaufmännischen Ausbildung und berufsbegleitendem BWL-Studium startete er seine berufliche Laufbahn bei einem mittelständischen Konsumgüterhersteller, den er 2001 nach unterschiedlichen kaufmännischen Funktionen, zuletzt als Personalleiter, verließ.

2002 trat er in die Nickel GmbH, einem Unternehmen der VINCI Energies Deutschland, ein. Als Personalleiter war er für verschiedene Gesellschaften der Nickel Gruppe zuständig. Zudem verantwortete er als kaufmännischer Geschäftsführer mehrere Immobiliengesellschaften der Nickel GmbH.

 
Standortfinder
Über die Suchfunktion können Sie nach unseren Experten in Ihrer Nähe schauen – entweder nach Fachbereich oder über die Postleitzahl.
BEREICH AUSWÄHLEN
Bitte Bereich auswählen Leider keine Treffer
Kontakt
name
company
street
city
TEL.: phone