Auftrag für Schallmessräume

G+H Noise Control erhielt einen Auftrag zur akustischen Auskleidung von drei Prüfstandsräume sowie zur Lieferung und Montage der dazugehörigen hochschalldämmenden Prüfstandstüren. Die Realisierung der Fahrtwindklappe stellte dabei eine technische Herausforderung dar. Die Klappe ermöglicht es im Normalbetrieb des Prüfstandes das Fahrzeug mit Kühlluft zu versorgen. Im Akustikmessbetrieb wird die Klappe innerhalb von 10 Sekunden im Boden versenkt. Um mögliche Quetschungen an den Kanten der Klappe zu vermeiden, wurde diese mit einem kraftüberwachten Elektrozylinder angetrieben. Dieser und die dazugehörige Steuerung hält die Klappe an, sobald ein Störkörper das Zufahren behindert.

Das ausgebuchte G+H Brandschutzforum - eine gemeinsame Veranstaltung der G+H Group und FeuerTrutz Network - startete heute.

G+H Noise Control erhielt einen Auftrag zur Lieferung und Montage von 2 Zuluftschalldämpfern

Schuh Brandschutz und Sanierung erhielt einen Auftrag zur Erstellung und Lieferung

 
Standortfinder
Über die Suchfunktion können Sie nach unseren Experten in Ihrer Nähe schauen – entweder nach Fachbereich oder über die Postleitzahl.
BEREICH AUSWÄHLEN
Bitte Bereich auswählen Leider keine Treffer
Kontakt
name
company
street
city
TEL.: phone

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihre User-Experience zu verbessern. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website vollumfänglich nutzen zu können.

Weitere Informationen zu unseren eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unseren Cookie-Richtlinien unter Punkt 4 in der Datenschutzerklärung.

ZustimmenAblehnen