Brandschutzarbeiten an Bahntunnel in Österreich

Für die Gemeinde Serfaus in Tirol ertüchtigte die G+H Group in einem Bahntunnel einer Schwebebahn im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis die elektrischen Leitungen brandschutztechnisch.

Der Kunde entschied sich für die Ausführung mit dem G+H Installationskanal PYROMENT IK 90 in einer Sonderausführung, da dieser Elektro-Installationskanal nicht nur national, sondern auch europaweit zugelassen ist. Das Gesamtvolumen lag bei 1,4 Kilometer.

Im Rahmen der Rückbauphase in einem deutschen Kernkraftwerk

Brandschutzlösung PYRODOM

G+H Insulation erhielt von einem Vertreiber und Hersteller von

 
Standortfinder
Über die Suchfunktion können Sie nach unseren Experten in Ihrer Nähe schauen – entweder nach Fachbereich oder über die Postleitzahl.
BEREICH AUSWÄHLEN
Bitte Bereich auswählen Leider keine Treffer
Kontakt
name
company
street
city
TEL.: phone

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihre User-Experience zu verbessern. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website vollumfänglich nutzen zu können.

Weitere Informationen zu unseren eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unseren Cookie-Richtlinien unter Punkt 4 in der Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren