G+H ISOLIERUNG präsentiert neue Brandschutzlösung PYROMENT®-EK

Mannheim, 17. Januar 2019 – G+H ISOLIERUNG, der Spezialist für Kälte- und Wärmedämmungen sowie Brandschutzlösungen, bringt mit dem PYROMENT®-EK einen neuen Brandschutzkanal auf den Markt. Dieser stellt den Funktionserhalt elektrischer Leitungen zuverlässig für bis zu 90 Minuten sicher und ermöglicht eine deutlich einfachere und schnellere Montage als bei herkömmlichen Systemen. Der PYROMENT®-EK hat bereits die Experten des FeuerTrutz Netzwerks überzeugt und wurde jetzt in der Kategorie „Baulicher Brandschutz“ zum Produkt des Jahres 2019 gewählt. Die Überreichung der Siegertrophäe und Urkunde findet am 20. Februar auf der FeuerTrutz Messe in Nürnberg, am G+H-Messestand Nr. 610, Halle 10.1 statt. Die Auszeichnung "Produkt des Jahres" wird seit 2011 jährlich an Produkte im anlagentechnischen, baulichen und organisatorischen Brandschutz verliehen. 

Elektro-Installationskanäle (E-Kanäle) dienen dem Schutz elektrischer Leitungen im Brandschutzkanal gegen einen Brand von außen und stellen den Funktionserhalt über einen bestimmten Zeitraum sicher. Genau das leistet der PYROMENT®-EK mit einem Funktionserhalt von E30 bis E90 – sowohl im Innen- als auch im Außenbereich. Dank des dauerhaften und zuverlässigen Schutzes gegen Regen, Frost, UV-Strahlung sowie mechanische Beschädigungen bietet er uneingeschränkte Einsatzmöglichkeiten, auch in kritischen Bereichen, wie beispielsweise in Tunnel-, Produktions- oder Chemieanlagen, Kraftwerken, Rechenzentren, Kliniken, Tiefgaragen oder Hochbauten. 

Der PYROMENT®- EK ist ein nach DIN 4102 Teil 12 geprüftes und bauaufsichtlich zugelassenes System mit dem Verwendbarkeitsnachweis abP P-MPA-E-18-008. Er besteht aus langjährig bewährten Komponenten. Die Montage ist einfach und schnell und bringt eine hohe Zeit- und Gewichtseinsparung mit sich: Denn die Einzelteile werden vorkonfektioniert angeliefert und ermöglichen eine Ein-Mann-Montage in allen Größen. Die Brandschutzplatten werden weder verklebt oder geklammert noch verschraubt, sondern in zwei überlappenden Lagen einzeln in den Blechkanal eingelegt oder gestellt. 

Der Blechkanal ist maßgeschneidert in individuellen Abmessungen in zwei-, drei- oder vierseitiger Ausführung erhältlich, je nach baulichen Gegebenheiten. Dabei lässt sich problemlos eine Direktmontage an Wänden oder Decken auf oder um Kabelpritschen sowie auf Abhängungen oder Konsolen vornehmen. Der Abstand der erforderlichen Abhängungen beträgt stattliche 1,25 m und führt somit zu weiteren Einsparungen bei Material- und Montagekosten gegenüber herkömmlichen Systemen. Der PYROMENT®-EK kann in verzinktem Stahl oder farbig beschichtet ausgeführt werden, der Blechkanal mit einer maximalen Länge bis 2,3 m ermöglicht eine leichte und schnelle Montage. Ein wiederholtes Öffnen und Schließen des Brandschutzkanals zu Revisionszwecken oder für Nachbelegungen ist jederzeit möglich, ohne dass die dauerhafte Funktionsfähigkeit beeinträchtigt wird.


Weitere Informationen finden Sie in der neuen Produktbroschüre sowie auf der Website.


Besuchen Sie uns am 20. und 21. Februar auf der FeuerTrutz Messe in Nürnberg, am Stand Nr. 610 in Halle 10.1.

G+H Presseinformation "Neue Brandschutzlösung PYROMENT®-EK" (ca. 165 KB)

G+H Noise Control erhielt einen Auftrag zur Schwingungsisolierung eines 4-Motoren Akustik-Rollenprüfstands für Busse in China.

G+H Insulation erhielt einen Auftrag für Isolierarbeiten in einem süddeutschen Chemiepark.

Für das Bauvorhaben Wien Energie lieferte der Bereich Schwingungsisolierung

 
Standortfinder
Über die Suchfunktion können Sie nach unseren Experten in Ihrer Nähe schauen – entweder nach Fachbereich oder über die Postleitzahl.
BEREICH AUSWÄHLEN
Bitte Bereich auswählen Leider keine Treffer
Kontakt
name
company
street
city
TEL.: phone

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihre User-Experience zu verbessern. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website vollumfänglich nutzen zu können.

Weitere Informationen zu unseren eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unseren Cookie-Richtlinien unter Punkt 4 in der Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren