Schallmessräume für Forschungs- und Entwicklungszentrum

Ein Hersteller von Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik vergab an G+H Noise Control im Rahmen des Neubaus eines Forschungs- und Entwicklungszentrums einen Auftrag für 3 Stück Schallmessräume, davon einer mit über 600 m³ Innenvolumen.

Die Räume bestehen aus:

  • Beton-Bodenplatte elastisch gelagert durch Federn Typ AVIB-FO
  • Schallschutzkabine SONEX K inklusive Stahlbau
  • Türen und Tore
  • thermische Innenisolierung
  • kombinierte Auskleidung: Keilabsorber ASONAD MF an den Decken und Flachabsorber SONEX WF an den Wänden

Eine Besonderheit bei diesem Projekt ist die thermische Innenisolierung eines Messraums mit PIR- Schaumdämmung für Messeinsätze bis -7°C.

Die Arbeiten des Auftrages begannen im Oktober 2019 und werden im Oktober dieses Jahres beendet sein.

Die Niederlassung München der G+H Insulation erhielt von der Niederlassung München von G+H Noise Control einen Auftrag (Intercompany Projekt)

G+H Montage NV erhielt den Zuschlag für ein Projekt in Antwerpen.

In der Zeitschrift "Technische Isolierung - Ausgabe 3 - August 2020" erschien ein Artikel "Über die Tücken der Nachweispflicht im Baulichen Brandschutz"

 
Standortfinder
Über die Suchfunktion können Sie nach unseren Experten in Ihrer Nähe schauen – entweder nach Fachbereich oder über die Postleitzahl.
BEREICH AUSWÄHLEN
Bitte Bereich auswählen Leider keine Treffer
Kontakt
name
company
street
city
TEL.: phone

VERWENDUNG VON COOKIES

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehme Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihre User-Experience zu verbessern. Stimmen Sie bitte dem Einsatz von Cookies zu, um unsere Website vollumfänglich nutzen zu können.

Weitere Informationen zu unseren eingesetzten Cookies entnehmen Sie bitte unseren Cookie-Richtlinien unter Punkt 4 in der Datenschutzerklärung.

ZustimmenAblehnen