Lieferung von Schallschutzeinhausungen

G+H Noise Control, Niederlande erhielt einen Auftrag für Schallschutzeinhausungen und Isolierarbeiten eines niederländischen Abfallrecyclingunternehmens.

18 Aug 2021

Dieser Kunde wollte ein schalldämmendes Gehäuse mit einer Luke, die mittels eines Sensors geöffnet werden sollte. Im Gehäuse befindet sich ein Brecher, der das Hartplastikmaterial in kleinere Stücke mahlt. Ein Granulator mahlt diesen dann zu wiederverwendbarem Rohstoff und gibt so vielen Materialien ein zweites Leben. Das Gehäuse dient nicht nur dem Schall in der Halle und dem Schutz der Mitarbeiter, sondern ist auch für die Umwelt notwendig. Hier wurde das G+H Kapselsystem SONEX® N mit robuster Tragstruktur, Frontkollisionsschutz und 4 Meter breiter Eingangstür zur Maschine gewählt.

Die Arbeiten wurden im Juli 2021 erfolgreich beendet.

Alle Nachrichten sehen