Elasto-Schienen

Elasto-Schienen: Optimale Dämmung durch Kautschuk und Metall

Zur schwingungsisolierten Lagerung von Maschinen und Anlagen kommen häufig Elasto-Schienen zum Einsatz. Diese Dämmelemente bestehen aus Naturkautschuk mit aufvulkanisierten Metallplatten und sind speziell für Druck- und Schubbelastungen konstruiert. Genau wie die Elasto-Rundelemente weisen sie eine relativ hohe Materialdämpfung auf, mit der sich die Schwingungsamplituden des elastisch gelagerten Systems beim Resonanzdurchgang verringern bzw. der Ausschwingvorgang bei Stoßanregung verkürzen lässt. Im Vergleich zu synthetischen Gummifederwerkstoffen verfügt der eingesetzte Naturkautschuk über bessere elastische Eigenschaften.

Die passende Lösung für jede Anwendung

Mit unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der schwingungsisolierten Lagerung bieten wir verschiedene Ausführungen der Elasto-Schienen an, die für fast jeden Einsatzfall eine günstige Montagemöglichkeit erlauben. Zudem stellen wir die Elasto-Schienen, die in einem Temperaturbereich von -20°C bis +70°C einsetzbar sind, in zwei verschiedenen Shore-Härten nach DIN 53505 her. Je nach Kundenwunsch und konkretem Anwendungsfall entwickeln wir gerne auch Sonderausführungen in anderen Gummihärten, Abmessungen oder aus synthetischen Kautschuken.

Elasto-Schienen müssen vor dauernder Einwirkung von Ölen, Fetten und Kraftstoffen geschützt werden, aber wir sorgen dafür, dass die gelegentlichen und geringfügigen Ölbenetzungen die Funktion und Lebensdauer nicht beeinträchtigen. Unser Zubehör umfasst außerdem einen Schutzanstrich, der das Material zusätzlich vor UV-Strahlung und Ozon sowie gegen Öl schützt und bei Außenanwendungen empfohlen wird.

 

 

Ihr Ansprechpartner

 

Dr. Andreas Zell
G+H Schallschutz GmbH
Janderstr. 3
68199 Mannheim

Tel.: +49 621 502-360

E-Mail: andreas.zell@guh-gruppe.de