Brandschutzbandage PYROSTAT®-UNI

PYROSTAT®-UNI: der Alleskönner für die Rohrabschottung

Die Rohrabschottung PYROSTAT®-UNI ist eine innovative Brandschutzbandage, die an fast allen gängigen Rohrleitungen anwendbar ist. Sie eignet sich als Brandschutz in Massivwänden und -decken wie auch in leichten Trennwänden und erfordert keine zusätzlichen Brandschutzlösungen.

Undurchlässige Barriere für Feuer und Rauch

Im Brandfall entsteht durch die verbrennende Rohrleitung oder die verbrannte Isolierung ein Spalt in Wand oder Decke, durch den sich Feuer und Rauch ausbreiten können. Die Rohrabschottung verhindert das, denn PYROSTAT®-UNI schäumt bei Hitze auf und verschließt somit den Spalt selbstständig zu einer rauchdichten und feuerfesten Barriere. Auf diese Weise gewährleisten wir Brandsicherheit – und das in der Feuerwiderstandsklasse R 90 bis R 120.

Nachträglicher Einbau möglich

PYROSTAT®-UNI punktet durch einfache Montage, geringen Platzbedarf und vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die Rohrabschottung lässt sich auch nachträglich einbauen und erspart Ihnen den Einsatz von unterschiedlich großen Manschetten für verschiedene Rohrdurchmesser. PYROSTAT®-UNI ist nur etwa 1 mm dick und deshalb sehr leicht und flexibel zu handhaben.

Produkteigenschaften von PYROSTAT®-UNI

  • Schäumt im Brandfall auf und bildet eine Barriere für Feuer und Rauch
  • Brandschutzbandage schottet Rohrdurchführungen sicher ab
  • Einsatz an Massivwänden und -decken sowie an leichten Trennwänden
  • Für brennbare und nicht brennbare Rohre mit und ohne Isolierung
  • Zugelassen für Rohrdurchmesser bis zu 813 mm

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Flexibel und platzsparend einsetzbar
  • Nur etwa 1 mm stark
  • Nachträglicher Einbau möglich
  • Einfache Befestigung
  • Einsatzbereit auch bei schwierigen Geometrien
  • Kein Isoliermaterialwechsel im Bereich der Durchführung notwendig

Ihr Ansprechpartner

 

Gerd Friedel
G+H Isolierung GmbH
Leuschnerstr. 2
97084 Würzburg

Tel.: +49 931 6008112

E-Mail: gerd.friedel@guh-gruppe.de