E.ON Belgien – Mit moderner Kaminanlage Blackouts vorbeugen

Im zwischenzeitlich stillgelegten Gas- und Dampfkraftwerk Vilvoorde (Belgien) installierte G+H Noise Control in nur drei Monaten einen Bypass-Kamin, um Stromknappheit zu vermeiden.

Für weitere Infos bitte auf die Grafik klicken

In Belgien wird viel Wert auf den Einsatz von erneuerbaren Energien gelegt. Sie haben im Stromnetz unbedingten Vorrang. Um im Winterhalbjahr – wenn Sonne und Wind weniger aktiv sind – ausreichend Strom zur Verfügung stellen zu können, hat der Staat Kraftwerksbetreiber dazu aufgerufen, zuvor stillgelegte Kraftwerke als Reservekapazitäten schnellstmöglich wieder einsatzfähig zu machen. …

Siehe alle unsere Referenzen