Bundeswehrkaserne Fritzlar – Innovatives Brandschutzsystem für den Sicherheitsbereich

G+H ISOLIERUNG stattete Teile der Bundeswehrkaserne in Fritzlar brandschutztechnisch aus.

Für weitere Infos bitte auf die Grafik klicken

Dazu installierten die Experten den Brandschutzkanal PYROMENT®-EK sowie die wasserfeste Brandschutzbandage PYROMENT®-KVB2000 W.

Die Bundeswehr in Fritzlar blickt auf eine lange Tradition zurück: Seit 1867 beherbergt der Standort Soldaten verschiedenster Armeen und Nationen. Seit dem Jahr 1979 befindet sich das Kampfhubschrauberregiment 36 in Fritzlar und teilt sich die Georg-Friedrich-Kaserne derzeit unter anderem mit dem Fachsanitätszentrum, einer Feldjägerkompanie und Teilen des Bundeswehrdienstleistungszentrums. G+H ISOLIERUNG wurde Mitte des Jahres damit beauftragt, eine brandschutztechnische Sonderlösung zu verbauen. …

Siehe alle unsere Referenzen